Verein

Die Gruppe der 77er hat keine Programmatik, die sie auf eine künstlerische Stilrichtung, auf ein künstlerisches Medium allein einschränken und begrenzen würde. Ihre praktizierte Programmatik ist jene der Offenheit und Aufnahmebereitschaft von Neuem.

Projekte

Die Gruppe der 77er entwickelt gemeinsame Gruppenprojekte, Projekte im öffentlichen Raum, unterstützt und begleitet Einzel- und Gruppenausstellungen ihrer KünstlerInnen und kreiert Jahresgaben für alle Mitglieder.