Ingeborg Pock

Biografie

Geboren in Mödling/Wien
Studium Akad. der Bildenden Künste, Wien bei Prof. Josef Mikl.

AUSSTELLUNGEN (Auswahl):
1994 „10. INT. TEXTILSYMPOSIUM“, Graz;
1995 „MESSAGE FOR FRIENDS“, Gruppe 77, Holon, Israel;
1996 „WOMEN BEYOND BORDERS – AUSTRIA“, INT. FRAUENKUNSTPROJEKT: „Im Zug nach St. Petersburg“;
1998 „10 Österreichische Künstlerinnen in L.A.“, „Installationen“ in den Lagerkellern der Brauerei Puntigam, Graz;
1999 KÜNSTLERHAUS GRAZ, Installation „Memento“;
2002 „WOMEN BEYOND BORDERS“, L.A., USA, „The Gardener‘s Glove“. Runcorn, England;
2003 „25th Int. Miniaturtextilbiennale Szombathely“, Ungarn;
2004 „Künstlerhaus Graz – DAS VERSCHWINDEN“;
2005 „De Nis“ „Kunst im öffentlichen Raum“, Venlo, NL.

Kontakt

Ingeborg Pock
Stainzfeld 2
8510 Stainz, Austria
T: +43-(0)3463-5188
F: +43-(0)3463-5188
E: ipock@newsclub.at